• Für Schulklassen

Für Schüler:innengruppen bieten wir zwei- oder mehrtägige Workshops an, in deren Zentrum unter anderem die selbstständige Vorbereitung, Durchführung und Auswertung eines Gesprächs mit Zeitzeugen stehen kann. Wir bitten um eine frühzeitige Terminvereinbarung.

Außerdem stehen für die Sekundarstufen I und II Seminare und Workshops zu folgenden Themenfeldern zur Wahl:

  • Alltag und Herrschaft in der DDR, anhand der Ausstellung, eines Films sowie Sammlungsobjekten
  • Architektur, Stadtgestaltung und Bildkünste am Beispiel der Planstadt Eisenhüttenstadt
  • Religion, Politik und Gesellschaft in der DDR, schwerpunktmäßig am Beispiel von Eisenhüttenstadt

Module aus diesen Themenfeldern können auf Wunsch kombiniert werden. Unser Team steht Ihnen für eine individuelle Beratung und Anmeldung gerne zur Verfügung.

Tel.: 03364 – 41 73 55
museum@utopieundalltag.de

Darüber hinaus finden Workshops in Kooperation mit Schulen statt, die sich dem Themenfeld Alltagskultur der DDR auf künstlerische und kreative Weise nähern.

Schliessen